Neue Startseite, neues Blog

Eine neue Startseite: Was uns dazu bewegt hat

Seit heute ist unsere neue Startseite online. Dazu gab es auch eine Überarbeitung des Blog-Designs. Was uns dazu bewegt hat und was ihr erwarten dürft, erfahrt ihr in diesem Beitrag.

Interessante News

Die neue Startseite präsentiert sich mit News im Vordergrund. Wir möchten euch zukünftig mehr Neuigkeiten aus unserer Welt mitteilen. Zusätzlich sollen vermehrt Einblicke in unsere Arbeit aufgezeichnet werden. Selbstverständlich findet sich in den Kacheln auch einmal ein Plätzchen für tolle Aktionen, die wir euch regelmässig anbieten.

Spannende Diskussionen

Mit der prominenteren Platzierung unserer Blog-Beiträge auf der Startseite war es uns auch ein grosses Anliegen, die Funktionalitäten des Blogs zu erweitern. Feedback unserer Kunden ist ein wichtiger Bestandteil unserer positiven Entwicklung. Damit Feedback zu Neuerungen noch einfacher kommuniziert werden kann, haben wir im Blog ab sofort eine Kommentarfunktion eingebaut. Diese erlaubt es unseren geschätzten Besuchern, ihre Meinung zu aktuellen Themen zu äussern.

Die Verwaltung von Kommentaren kann mit viel Aufwand verbunden sein. Spam, Werbung und vulgäre Beiträge sind die Konsequenz von nutzergeneriertem Inhalt. Um die Kommentare möglichst effizient zu managen, haben wir uns für eine fertige Lösung entschieden. Wir setzen hier auf das Kommentar-System von Disqus. Es ist einfach integriert und erlaubt eine einfache Moderation von Nutzer-Kommentaren. Es lassen sich auch Regeln bestimmen, unter welchen Umständen ein Kommentar zuerst durch uns geprüft werden muss. Alles in Allem eine wirklich tolle Lösung, die wir auch gerne weiterempfehlen. Die Nutzung ist übrigens kostenlos. Wer keine Werbung in den Kommentaren will, kann auf ein kostenpflichtiges Paket wechseln.

Ihr seid herzlich eingeladen, direkt unter diesem Beitrag die erste Diskussion zu starten!

Behind the Scenes

Unsere Branche ist in vielerlei Hinsicht faszinierend. Der stetige Wandel und immer neue Technologien fordern regelmässige Überarbeitungen unserer Lösungen. Auch unsere Kunden sind von diesem Wandel betroffen. Was jeder schon erlebt haben dürfte, ist ein Wechsel der PHP-Version. Oder ein Update des eingesetzten CMS. Im Hintergrund passiert aber noch mehr. Wir müssen ganze Server-Landschaften zeitgemäss halten. Das gibt viel zu tun. Unsere Entwickler sind ebenfalls gefordert, alte Frameworks zeitnah durch neue zu ersetzen. So gilt bei uns tagtäglich der Grundsatz:

Harder, better, faster, stronger.

Daft Punk

In Zukunft werden im Blog vermehrt über diese Background-Tasks schreiben. Sicherlich nicht immer leichte Kost, aber für den einen oder anderen hochinteressant!

hosttech bekommt ein Gesicht

Bereits vergangenen November haben wir unsere aktualisierte Team-Seite online gestellt. hosttech ist kein vollautomatisiertes Unternehmen, welches von einer KI in der Cloud betrieben wird – auch wenn das ziemlich cool wäre! Nein, hinter all den Meilensteinen, die wir jedes Jahr erreichen, stecken Menschen, die mit Leidenschaft an einem besseren Hosting-Erlebnis arbeiten. Und diese Menschen haben ein Gesicht. Ab sofort erhalten deshalb auch unsere Blog-Beiträge eine Information dazu, wer für den Inhalt verantwortlich ist.

Alle Blogeinträge